Seite auswählen

Wozu das Rad immer wieder neu erfinden, wenn es da draussen so viele tolle Rezepte gibt? Ich ziehe es vor, bestehende Rezepte zu nehmen, diese vielleicht etwas abzuändern, etwas dazu zu nehmen oder wegzulassen und sie so ganz und gar Metabolic Balance-Konform zu machen! Wie dieses hier. Ich habe vom BBC Good Food – Originalrezept den Fetakäse weggenommen und so ein Ein-Eiweiss-Menu, nur mit schwarzen Bohnen, daraus gemacht. Sehr sättigend, einfach zubereitet, super für unterwegs, genau so, wie ich Rezepte mag. Und – nicht zu vergessen – es schmeckt grossartig!

Chimichurri-Salat mit schwarzen Bohnen

Black bean chimichurri salad

Quelle: www.bbcgoodfood.com, angepasst von Marlies Hazelaar

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Total: 15 Minuten

Als Hauptmahlzeit: für 1 Person

Als Beilage: für 2 Personen

Zutaten

Salat:

  • 400 g Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gewaschen
  • 1 Tomate, grob gehackt
  • 1⁄4 rote Zwiebel, grob gehackt
  • 1⁄2 Avocado, gehackt

Chimichurri:

  • 1 grosse Handvoll Koriander
  • 1 grosse Handvoll Petersilie
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig oder Weissweinessig
  • 2 Esslöffel extra-natives Olivenöl
  • 1⁄2 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 1⁄4 Teelöffel Chillipulver
  • 1⁄4 Teelöffel gemahlener Kümmel

Zubereitung

  • Wirf alle Chimichurri-Zutaten in den Mixer oder in die kleine Schüssel einer Küchenmaschine und mixe alles gut. Würze nach Geschmack und stelle die Schüssel zur Seite.
  • Mische alle Salatzutaten in einer Schüssel oder einem Tuppergefäss zusammen. Träufle die Salatsauce darüber oder giesse sie in ein kleines Kännchen und mische sie in den Salat kurz bevor du isst.

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This