Seite auswählen

Wir bleiben ein bisschen länger in Frankreich und dieses Rezept ist einfach sooo gut und passt ideal in jedes Gewichtsverlust-Programm – vor allem im das von Metabolic Balance! Dieses Rezept passt gut in die zweite, die strikte Phase, da bei der Zubereitung weder Fette noch Öle…

verwendet werden. In der dritten und weniger strengen Phase, in der Fette und Öle wieder eingesetzt werden, einfach 1 TL Olivenöl in die vorgeheizte Grillpfanne geben!

Chicken ratatouille

Gegrilltes Hühnchen mit Ratatouille

Zutaten (für 1 Person)

  • 1 Portion Hühnchenbrust (120-130 g)
  • 1 Portion Gemüse (130-140 g, gemischt) z.B.:
  • Aubergine
  • Zucchini
  • Schalotte
  • Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Herbes de Provence
  • 1 TL Balsamico-Essig

In der dritten Phase 1 TL Olivenöl

Zubereitung

  • Das Hühnerfleisch in Scheiben schneiden. Das Gemüse würfeln
  • Grillpfanne erwärmen. Knoblauch mit Herbes de Provence anbraten
  • Die Hühnerfleischscheiben mit Salz und Pfeffer einreiben und in die Grillpfanne legen
  • nach 1 Minute wenden und zwei EL Wasser dazugeben, um das Hühnchen in den Kräutern zu dämpfen
  • ca. 5 Minuten lang braten und wenden. Gemüse dazugeben. 1 TL Balsamico-Essig dazugeben oder über das Gemüse sprühen.
  • Ca. 5 Minuten weiterkochen lassen und regelmässig umrühren. Mit Pfeffer und Meersalz würzen.

Tipp: Etwas mehr Ratatouille zubereiten und eine Portion davon am nächsten Tag zu Feta oder Büffelmozzarella essen. Schmeckt toll!

Pin It on Pinterest

Share This